Allgemein

Luftfahrtbranche sorgt sich um Einnahmen

Die Luftfahrtbranche blickt mit Sorge auf die angekündigten neuen Quarantäne-Regeln: Sollten sich ab Oktober alle Reiserückkehrer aus Risikogebieten der verschärften Quarantänepflicht unterziehen müssen, “würde dies einen erneuten Lockdown des internationalen Reiseverkehrs bedeuten”, warnte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft Matthias von Randow. Quelle

Philippinen bis 2021 im Katastrophenzustand

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat den wegen der Coronavirus-Pandemie ausgerufenen Katastrophenzustand für sein Land um ein Jahr verlängert. Dieser gestattet den Behörden bis September 2021 Preiskontrollen für wichtige Versorgungsgüter wie Reis oder Öl. Außerdem können sie Finanzmittel für Notfälle schneller abrufen. Quarantäne-Vorschriften und Abstandsregeln bleiben in Kraft. Quelle

Reallöhne im zweiten Quartal historisch stark gesunken

Die Reallöhne in Deutschland sind in der Corona-Krise so stark gesunken wie noch nie seit Beginn der Erhebung. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, lagen die Reallöhne im Dreimonatszeitraum von April bis Juni um 4,7 Prozent niedriger als im Vorjahresquartal. Dabei habe Kurzarbeit die Einkommensverluste noch teilweise abgefedert. Quelle

Spitzenwert bei Neuinfektionen in Russland

In Russland ist die stärkste Zunahme täglicher Corona-Neuinfektionen seit zwei Monaten registriert worden. Binnen 24 Stunden seien 6215 Fälle hinzugekommen, teilen die Behörden mit. Insgesamt wurden somit bereits 1.115.810 Ansteckungen bestätigt, das ist der vierthöchste Wert weltweit. Die Zahl der Toten stieg den Angaben zufolge innerhalb von einem Tag um 160 auf 19.649. In Russland …

Spitzenwert bei Neuinfektionen in Russland Read More »

Spahn will EU-weite Datenbank für freie Intensivbetten

Gesundheitsminister Jens Spahn fordert einen europäischen “Datenraum” in der Corona-Krise, in dem Informationen über freie Intensivbetten zur Verfügung gestellt werden. Eine solche Übersicht zu bekommen, habe auch auf deutscher Ebene eine Weile gedauert, sagt der CDU-Politiker vor der deutsch-französischen Parlamentarischen Versammlung. Nötig seien nun auf EU-Ebene eine Datenschnittstelle, aber auch ein gemeinsames Verständnis von Datenschutz. …

Spahn will EU-weite Datenbank für freie Intensivbetten Read More »

Ethikrat lehnt Corona-Immunitätsnachweis derzeit klar ab

Der Deutsche Ethikrat lehnt eine Einführung von Immunitätsnachweisen für das neuartige Coronavirus derzeit klar ab. Grund seien “erhebliche Unsicherheiten” über die Immunität und die Aussagekraft von Antikörpertests, erklärte das unabhängige Beratergremium in einer Stellungnahme. Zugleich sollten frei verkäufliche Tests zum Nachweis einer Unempfindlichkeit gegen das Coronavirus wegen “zweifelhafter Verlässlichkeit” und eines daraus folgenden Gefährdungspotenzials strenger …

Ethikrat lehnt Corona-Immunitätsnachweis derzeit klar ab Read More »

FC Turin in Quarantäne nach positivem Corona-Test

In Italien ist ein Spieler des Erstligisten FC Turin nach Medienberichten positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. Mannschaft und Personal würden deshalb zunächst in Quarantäne gehen, um weitere Tests durchzuführen, schrieb die italienische Zeitung “La Stampa”. Es bestehe die Möglichkeit, dass das am Samstag bevorstehende Spiel der Mannschaft aus der Hauptstadt des Piemonts gegen …

FC Turin in Quarantäne nach positivem Corona-Test Read More »

Nur 20 Prozent der Kunden akzeptieren Gutschein für stornierte Reise

Gutscheine für stornierte Reisen sind laut Deutschem Reiseverband bei deutschen Touristen sehr unbeliebt. “Weniger als 20 Prozent der Urlauber haben einen Gutschein akzeptiert”, sagte der Präsident des Branchenverbands, Norbert Fiebig, dem “Handelsblatt”. Gut vier von fünf Kunden fordern demnach eine Rückzahlung, was die Liquidität der Branche belaste. Quelle

Friedensnobelpreis-Zeremonie wegen Corona verlegt

Der Friedensnobelpreis wird in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht wie üblich im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Rathaus von Oslo überreicht. Stattdessen soll es eine deutlich kleinere Zeremonie mit begrenzter Teilnehmerzahl in der Aula der Universität der norwegischen Hauptstadt geben, wie das norwegische Nobelinstitut mitteilte. Der oder die Preisträger würden dann vor Ort sein …

Friedensnobelpreis-Zeremonie wegen Corona verlegt Read More »

Frankreichs Gesundheitsminister will Unabhängigkeit von China

Frankreichs Gesundheitsminister Olivier Véran fordert, dass in der EU mehr Medikamente und medizinische Schutzausrüstung hergestellt werden. China produziere derzeit 90 Prozent des Materials, das in Europa verbraucht werde. “Diesen Wahnsinn müssen wir beenden”, sagte Véran in der deutsch-französischen Parlamentarierversammlung. In Europa sollten zudem mehr Vorräte an medizinischen Grundstoffen angelegt werden. Quelle

Scroll to Top