Ethikrat lehnt Corona-Immunitätsnachweis derzeit klar ab



Der Deutsche Ethikrat lehnt eine Einführung von Immunitätsnachweisen für das neuartige Coronavirus derzeit klar ab. Grund seien „erhebliche Unsicherheiten“ über die Immunität und die Aussagekraft von Antikörpertests, erklärte das unabhängige Beratergremium in einer Stellungnahme. Zugleich sollten frei verkäufliche Tests zum Nachweis einer Unempfindlichkeit gegen das Coronavirus wegen „zweifelhafter Verlässlichkeit“ und eines daraus folgenden Gefährdungspotenzials strenger reguliert werden.



Quelle

Scroll to Top