Europa verzeichnet drastischen Anstieg bei Todesfällen und Neuinfektionen



Das neuartige Coronavirus breitet sich weltweit immer schneller aus, betroffen ist von dieser Entwicklung vor allem Europa. In der vergangenen Woche seien weltweit fast zwei Millionen Neuinfektionen registriert worden, teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit. Damit steckten sich innerhalb von sieben Tagen so viele Menschen mit Corona an wie nie zuvor seit Bekanntwerden des Virus. Im Gegenzug sei die Zahl der Todesfälle im globalen Maßstab rückläufig.



Quelle

Scroll to Top