Spitzenwert bei Neuinfektionen in Russland



In Russland ist die stärkste Zunahme täglicher Corona-Neuinfektionen seit zwei Monaten registriert worden. Binnen 24 Stunden seien 6215 Fälle hinzugekommen, teilen die Behörden mit. Insgesamt wurden somit bereits 1.115.810 Ansteckungen bestätigt, das ist der vierthöchste Wert weltweit. Die Zahl der Toten stieg den Angaben zufolge innerhalb von einem Tag um 160 auf 19.649. In Russland leben etwa 144 Millionen Menschen.



Quelle

Scroll to Top